Skip to content

Marko Dowald

Jahrgang 1970

Lebt und arbeitet in Ennepetal

Seit Mitte der 1980er Jahre autodidaktische Beschäftigung mit der Fotografie 1996 erste Gehversuche im Bereich der Digitalfotografie

Seit 2012 Industriekultur- und Architektur-Fotografie

Seit 2016 künstlerische Natur-Fotografie in Anlehnung an die Japanische Ästhetik Seit 2019 Mitglied im Kunstraum EN e.V.

Ausstellungen

2017 Kunstpreis Ennepe-Ruhr 2017 (Nominierung)

2019 Kunstpreis Ennepe-Ruhr 2019 (Nominierung)

2021 Gemeinschaftsausstellung mit Norbert Kramer im Kunstraum-EN

Info zur Ausstellung „Expedition ins Wesentliche“ im KV Germersheim

Das Wesentliche in der Fotografie ist das Licht. Ohne Licht kein Bild.

Sehr wohl aber ohne Motiv. Genau darum geht es in der hier gezeigten Serie. Digitale Aufnahmen in Langzeit- und Überbelichtungen ergeben, zum Teil mit entsprechender Bearbeitung in der elektronischen Dunkelkammer, neue Bilder, die nur das Licht und dessen Abbildung thematisieren.

Und wie bei jeder richtigen Expedition finden sich manchmal Dinge, die man gar nicht gesucht hat.

Preisliste

Alle Werke sind Abzüge auf Alu Dibond im Format 80 x 60 cm und kosten jeweils EUR 350,00.